Forerunner 310XT

Dienstag 25. Januar 2011 von Sumpf

Pünktlich, nachdem ich gestern vom Laufen zurück kam, hielt ein weißer DHL-Sprinter vor der Haustür. Da war sie nun – meine neue Trainingsuhr! :D

Leider hatte ich erst am Abend Zeit, mich näher mit der Garmin zu beschäftigen. Schon nach dem ersten Einschalten die erste Merkwürdigkeit: Wenn ich bei der Sprachauswahl vom Eintrag „English“ die Down – Pfeiltaste betätige, schaltete die Uhr ab. Zunächst dachte ich der Akku ist komplett leer, aber selbst nach dem Laden verhielt sie sich nicht anders. :? Dann die Liste in der Gegenrichtung durchsucht, fand sich auch „Deutsch“ in der Auswahl und ich konnte alle Daten die mich der Assistent abfragte, eintragen (Gewicht, Alter, Größe usw…) – diesmal ohne unmotiviertes Abschalten.

Nun stehe ich vor der nächsten Herausforderung. Die Datenübertragung funktioniert hier drahtlos über ein USB-Device.
Nach Installation der Treibersoftware kommunizierte diese exakt ein Mal mit der Uhr, danach sucht er sie nur noch und Trainingsdaten werden offensichtlich nicht übertragen. Die Hilfedatei beschreibt lediglich im Troubleshooting die Modelle 405 und 50 von Garmin – natürlich komplett anderes Handling. Obendrein auch noch ausgegraute Menüpunkte in der Übertragungssoftware. Das fängt ja gut an!
Nächster Knackpunkt wird sein: wie bekomme ich die Daten in Sporttracks. In der Devicelist taucht die 310XT nicht auf, obwohl das Plugin auf neuestem Stand ist. Allerdings habe ich schon ein Screenshot im Internet gesehen. Da werde ich mich wohl erst Mal durch etliche Foren durchquälen und Google bemühen müssen. Eigentlich habe ich für soetwas keine Zeit, aber es wäre ja auch zu schön, wenn alles auf Anhieb funktionieren würde… ;)

Aber ich freue mich schon, wenn dann irgendwann alles läuft (Die Uhr und ich)…

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 25. Januar 2011 um 09:17 und abgelegt unter Berichte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

7 Kommentare über “Forerunner 310XT”

  1. 4Avatars Bernd schrieb:

    Erst einmal viel Spaß mit dem neuen „Spielzeug“. Ich habe das gleiche Modell. Bei Deiner Uhr scheint die Firmware Version 3.10 installiert zu sein. Die soll einen Fehler bei der Spracheinstellung haben der sich so wie bei Dir äußert.
    Führe ein Update der Firmware durch, in der Version 3.20 soll der Fehler korrigiert worden sein.

  2. 4Avatars Billi schrieb:

    Also, wenn DU das schon nicht hinbekommst, wie soll dann ein Normalsterblicher mit so einer Uhr klar kommen?! :?: ;)

  3. 4Avatars Andreas schrieb:

    Zunächst mal danke Bernd! Tatsächlich war bei meiner sogar v3.0 installiert. Ich habe soeben sämtliche Probleme lösen können. Der ANT-Agent erkennt nach einem Reset der Uhr nun selbige und durch ein Update von SportTracks auf 3.0 und Installation des Communicator-Plugins unter IE (wichtig), funktioniert jetzt wirklich ALLES!
    YES!!! :D

  4. 4Avatars Andreas schrieb:

    @Billi
    Zum Glück habe ich es ja nun geschafft – Dank „Normalsterblicher“ in den Foren im Internet.. ;)
    LG
    ::Onkel

  5. 4Avatars markus schrieb:

    Bin schon gespannt auf den ersten Testbericht, habe ja selbst „nur die 405er. :roll:

  6. 4Avatars Billi schrieb:

    Dann Allzeit gut Lauf ;-)

    Habe gehört, Du bist heute schon in Bremerhaven gelaufen …Haste die neue Uhr dabei?

  7. 4Avatars Sumpf schrieb:

    @Markus
    Bin jetzt schon zwei Mal mit der „Neuen“ gelaufen. Erfahrungsbericht kommt noch.

    @Billi
    Allerdings! Siehe neuen Beitrag…

Kommentar schreiben

;) :| :x :twisted: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :evil: :cry: :arrow: :P :D :?: :? :) :( :!: 8O 8)